Das Angebot

Bei unipps® ist das Angebot mehr als nur eine Grobkalkulation

Dank der voll integrierten Datenbasis wird der mögliche Auftrag sofort und automatisch in eine Vertriebsstückliste umgewandelt

Bereits zum Zeitpunkt eines Angebots ist ein Blick in die Zukunft möglich: Welches Lieferdatum kann der Kunde erwarten?
Welche Teile müssen neu konstruiert werden? Reicht das Material im Lager? Bestehen in der Fertigung genügend Kapazitäten? Können Sub-Unternehmen mit dem Zeitplan mithalten? Die Antworten auf all diese Fragen liefert unipps® direkt nach dem ersten Kontaktgespräch mit dem Kunden.

Ein Beispiel

Schon bei der ersten Kontaktaufnahme des Kunden unterstützt Sie unipps® als Vertriebswerkzeug. Sie haben Kundendaten aus einem früheren Kontakt sofort parat – einschließlich der kompletten Anfrage- und Auftragshistorie bereits realisierter Projekte.

Im nächsten Schritt wird der Kunde seine Aufgabenstellung beschreiben. Exakt dieser Logik folgt unipps® durch den Produktgenerator. Über hinterlegte Klick-Boxen lassen sich Produkte anhand von hierarchischen Merkmalen einfach und rasch beschreiben. Art und Typ des Produktes, Abmessungen, Leistungsfähigkeit – und vieles mehr. Ist das Produkt auf diese Weise spezifiziert, besorgen in unipps® hinterlegte Routinen und Bool‘sche Algorithmen nach dem Wenn-Dann-Sonst-Oder-Prinzip den Rest. Dabei ist unipps® sogar so intelligent, dass nicht plausible Varianten schon bei der Produktbeschreibung als solche identifiziert werden und außen vor bleiben können.

Das Ergebnis dieser Auswahl ist ein Angebot, minutenschnell erstellt und fußend auf einer bepreisten Angebotsstückliste. Das Ergebnis kann aber noch viel mehr sein.
Dank der Datenintegration in unipps® kann aus den Basisdaten des Angebots ohne weitere Eingabearbeit sofort eine Vorplanung des Auftrags erstellt werden, sodass es nach dem Zuschlag sofort losgehen kann. Bereits während der Angebotserstellung berücksichtigt unipps® Abhängigkeiten und Kreuzbezüge. Damit unterstützt Sie unipps® zugleich bei der Produktionsoptimierung – Stichwort: Fließfertigung.

Ein Angebot kommt selten allein. Meist trifft erst die zweite, dritte, vierte Version die Zustimmung des Kunden. Und nicht selten vergeht zwischen den Angeboten einige Zeit. Daher bietet unipps® eine automatisch mitlaufende Historienverwaltung, nicht nur bei Angeboten, sondern in allen Prozessen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Angebotserstellung über selbst definierbare Auswahllisten
  • Teile, Merkmale und Kundenwünsche als Auswahlkriterien
  • Fertigungsstücklisten, Fertigungspläne und vieles mehr
  • volle Datenintegration, damit sofortige Auskunftsfähigkeit über Preis, Lieferdatum und vieles mehr
  • umfangreiche Versionsverwaltung

ComTRI GmbH

Die ComTRI GmbH ist ein führendes IT-Dienstleistungshaus im Raum Stuttgart.
Wir sind der zuverlässige Partner für IT Beratung, IT Realisierung und IT Betreuung.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 17:00

ComTRI Standorte

ComTRI GmbH

Leinfelder Straße 60
70771 Leinfelden-Echterdingen
T. 0711 90 278 - 0
F. 0711 90 278 - 88

ComTRI GmbH Informationssysteme Villingen

Wilhelm-Binder-Str. 19
78048 Villingen-Schwenningen
T. 07721 206055 - 0
F. 07721 20605 - 55

ComTRI GmbH Business Solutions

Hauptstr. 115
88348 Bad Saulgau
T. 07581 2027 - 0

Kontakt aufnehmen

ComTRI GmbH

Die ComTRI GmbH ist ein führendes IT-Dienstleistungshaus im Raum Stuttgart.
Wir sind der zuverlässiger Partner für IT Beratung, IT Realisierung und IT Betreuung.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 17:00

Kontakt aufnehmen

ComTRI Standorte

ComTRI GmbH

Leinfelder Straße 60
70771 Leinfelden-Echterdingen
T. 0711 90 278 - 0

ComTRI GmbH Informationssysteme Villingen

Wilhelm-Binder-Str. 19
78048 Villingen-Schwenningen
T. 07721 206055 - 0

ComTRI GmbH Business Solutions

Hauptstr. 115
88348 Bad Saulgau
T. 07581 2027 - 0

© 2017 ComTRI GmbH. Alle Rechte vorbehalten.